Expertenwissen weitergeben

Projektmanagement bei Infrastrukturvorhaben

Leistungsbilder marktgerecht weiterentwickeln – diesem Ziel haben sich die DVP-Arbeitskreise verschrieben. So auch der Arbeitskreis „Projektmanagement bei Infrastrukturvorhaben“, dem DU-Projektmanager und Infrastruktur-Experte Dipl.-Ing. M. Sc. Christian Brunstein sowie Vertreter weiterer namhafter Projektsteuerungsbüros angehören.

Der inhaltliche Schwerpunkt lag auf der Darstellung der „Besonderen Leistungen“ bei Infrastrukturvorhaben. Da im hochbauorientierten AHO-Heft 9 infrastrukturspezifische Aufgabenfelder nicht in ausreichendem Maße behandelt werden, schließen nun die Ergebnisse des Arbeitskreises eine große Lücke. Der Ergebnisbericht erschien pünktlich zur DVP-Frühjahrstagung, wo er am 9. Mai 2014 in Berlin präsentiert wurde.

Die bisherigen Resultate sind als Zwischenstand zu betrachten, da der Arbeitskreis in den weiteren Schritten ein vollständiges Leistungsbild für Projektmanagementleistungen bei Infrastrukturvorhaben erarbeiten wird. Die Zwischenbilanz stimmten die Arbeitskreis-Mitglieder auch mit dem DVP-Vorstand ab, der die engagierte und kompetente Auseinandersetzung mit dem Themenfeld ausdrücklich begrüßt und wertschätzt.

Herr Prof. Dr.-Ing. Claus Jürgen Diederichs hebt in seinem Vorwort zum Bericht hervor, dass die angesprochenen Leistungen auch für Hochbaumaßnahmen von großer Relevanz sind. Die Ausführungen bieten hier eine gute Grundlage für die Projektarbeit.

Der von 14 Autoren verfasste Bericht „Projektmanagement bei Infrastrukturvorhaben“ beinhaltet folgende besonderen Leistungen:

1)         Vorgeschaltete Konzeptphase
2)         Koordination
3)         Genehmigung
4)         Übergeordnete Projektleitung und -steuerung (Multiprojektmanagement)
5)         Kommunikation und Projektmarketing
6)         Inbetriebnahmemanagement
7)         Risikomanagement
8)         Vergabe- Vertrags- und Nachtragsmanagement
9)         Bauen unter Betrieb
10)      Einbindung in spezifische Prozesse des Auftraggebers

 

Der Band ist im DVP-Verlag erhältlich.

Zurück zu: Aktuelle Meldungen