Wohngebäude, Oberschleißheim

Vor den Toren Münchens

Die drei achtgeschossigen Wohngebäude im bayrischen Oberschleißheim wurden im Jahr 1966 in Stahlbetonbauweise errichtet und bestehen überwiegend aus Ein- bis Zwei-Zimmer-Appartements. In den Erdgeschossen befinden sich Büro- und Gewerbeeinheiten, im 9. Oberschoss besteht die Möglichkeit zum Ausbau einer Dachterrasse. Die Gesamtnutzfläche beträgt rund 21.430 m². Das Untergeschoss, das sich über alle drei Gebäuderiegel erstreckt, umfasst eine Tiefgarage mit 399 Stellplätzen sowie Mieterkeller, Technikbereiche und gewerblich genutzte Lager.

DU wurde beauftragt, das Gebäudeensemble einer Technischen Due Diligence zu unterziehen. Vorrangiges Ziel war es, einen etwaig bestehenden Instandhaltungsstau bzw. Instandsetzungsaufwendungen nach Art und Umfang zu identifizieren und zu bewerten, um dem Käufer einen ersten Überblick über die zu erwartenden Kosten zu verschaffen.

 

 

  • Wohngebäude, Oberschleißheim
  • Wohngebäude, Oberschleißheim
  • Wohngebäude, Oberschleißheim
  • Wohngebäude, Oberschleißheim

Standort

Oberschleißheim

BGF

30.876 m²

Kosten

Vertraulich

Termine

2013

Leistungen

Zurück