Wilo Campus Dortmund: Masterplanung

Visionär

Die WILO SE zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Pumpen und Pumpensystemen, die in der Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik sowie der Wasserver- und Abwasserentsorgung eingesetzt werden.

Das Unternehmen gestaltet auf einer Gesamtfläche von 190.600 m² seinen Hauptsitz in Dortmund grundlegend neu. Das größte Standortentwicklungsprogramm der Unternehmensgeschichte „Wilo Campus“ umfasst das Produktionsgebäude Smart Factory, den Verwaltungsbau Office, ein Innovationszentrum für die Produktentwicklung, ein Kundenzentrum sowie ein Gesundheits- und Mitarbeiterzentrum mit Kinderbetreuung und Sportmöglichkeiten.

Rund 1.800 Mitarbeiter werden zum 150-jährigen Firmenjubiläum 2022 auf dem Wilo Campus nördlich und südlich der Nortkirchenstraße tätig sein. Eine wiedererkennbare, repräsentative Formensprache für das gesamte Gelände mit allen Neubauten und Freiräumen ist Wilo bei der Realisierung ebenso wichtig wie Nachhaltigkeit, Flächeneffizienz und Arbeitsplatzergonomie. Herzstück des Campus wird der zum Verweilen und Begegnen einladende zentrale Platz „Wiloop“ werden. Eine der Projektbesonderheiten ist die Umverlegung der Nortkirchenstraße: Um den notwendigen Raum für eine optimierte Neustrukturierung zu ermöglichen und die Zufahrt nach Hörde sicherzustellen, wird sich die Straße künftig an der nördlichen Grenze des Wilo-Areals befinden.

DU wurde mit der übergeordneten Projektsteuerung und dem Nutzermanagement für das Ensemble betraut. Zudem steuert DU das Projekt und unterstützt den Bauherrn maßgeblich bei der Koordinierung der vielfältigen Nutzerinteressen und der Konkretisierung des Masterplans für den Wilo Campus. Zunächst starten die ersten beiden Teilprojekte Smart Factory und Office. Der Weg zum hochmodernen Firmensitz des Pumpenspezialisten ist geebnet.

 

Projektentwicklung und Masterplan: WILO GLD

  • Wilo Campus Dortmund: Masterplanung
  • Wilo Campus Dortmund: Masterplanung
  • Wilo Campus Dortmund: Masterplanung
  • Wilo Campus Dortmund: Masterplanung

Bauherr

WILO SE

Architekt

agn Niederberghaus & Partner GmbH, Ibbenbüren

Standort

Dortmund

BGF

Fläche: ca. 190.600 m²

Kosten

207,7 Mio. € brutto

Termine

2014 bis 2022

Leistungen

Zurück