Westsite Living, Frankfurt

Vielfältig, modern, zentral

Bei der geprüften Projektentwicklung handelt es sich um einen L-förmigen Gebäudekomplex auf einem ca. 3.446 m² großen Grundstück direkt in der Frankfurter Innenstadt. Er besteht aus zwei Untergeschossen mit einer Großgarage (140 Stellplätze), einem Erdgeschoss mit Ladennutzung und sieben Obergeschossen mit Wohnungen. Der Technikbereich befindet sich, durch Einhausungen geschützt, auf dem Dach. Die vertikale Erschließung des Gebäudes erfolgt über vier außenliegende Treppenhäuser mit Aufzugsanlagen.

DU wurde mit der Technischen Due Diligence (TDD) des sich in der Entwicklung befindlichen Projekts beauftragt. Ziel der technischen Ankaufsuntersuchung war es, die Risiken des Bauvorhabens im Hinblick auf Grundbucheintragungen, Baulasten, Hochwasser- und Grundwassersituation, Beschaffenheit des Objektes, Baurecht, Baugenehmigung, Brandschutz, Bauphysik, Abwicklungen Bauleistungen, Abnahmen und Bewirtschaftung etc. zu identifizieren, zu analysieren und zu bewerten sowie Handlungen zu empfehlen. Zunächst wurde eine Dokumentensichtung und -bewertung vorgenommen. Nach der Begehung musste innerhalb kürzester Zeit eine erste Einschätzung in Form eines Red Flags vorliegen, um eventuelle Dealbreaker auszuschließen. Die Bericht- und Ergebnisstruktur wurde hierauf aufgebaut. Im Anschluss an die TDD wurde DU mit dem Controlling beauftragt.

Westsite Living, Frankfurt
Westsite Living, Frankfurt
Westsite Living, Frankfurt

Standort

Frankfurt

BGF

ca. 11.500 m²

Kosten

Vertraulich

Termine

2014

Leistungen

Zurück