Einkaufszentrum, Schwerin

Versorgung gesichert

Der 1998 in Massivbauweise errichtete Gebäudekomplex befindet sich in der Hauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns Schwerin. Das zweigeschossige Gebäude besteht aus mehreren Bauteilen und einer Tiefgarage im Untergeschoss. Neben vermieteten Ladeneinheiten im Erdgeschoss und erstem Stock befinden sich im zweiten Obergeschoss weitere Mietflächen, welche über vorbereitete Anschlüsse zu Heizung und Lüftung für einen weiteren Ausbau verfügen. Insgesamt umfasst das Einkaufszentrum eine Gesamtmietfläche von rund 18.149 m².

DU führte eine Technische Due Diligence (TDD) durch mit dem Ziel, eine unabhängige Darstellung und finanzielle Bewertung des gegenwärtigen technischen Zustandes des Objektes zu erstellen. Dies ermöglichte dem Käufer einen risikoarmen Ankauf des Objektes aus technischer Sicht. DU bewertete die technischen Risiken und empfahl daraufhin gezielte Maßnahmen zur Mängelbeseitigung bzw. Instandsetzungsmaßnahmen.

Einkaufszentrum, Schwerin

Standort

Schwerin

BGF

20.254 m²

Kosten

Vertraulich

Termine

2015

Leistungen

Zurück