Deutsche Gesellschaft für Außergerichtliche Streitbeilegung im Bauwesen

Neugründung

19.12.2013

Streitigkeiten bei Bauprojekten können schnell in langwierigen und kostspieligen juristischen Verfahren münden. Dies zu vermeiden, liegt im Interesse Vieler. Methoden der außergerichtlichen Streitbeilegung können hier Abhilfe schaffen, denn sie sorgen dafür, dass es erst gar nicht zum Gang vor Gericht kommt. Um die außergerichtliche Streitbeilegung zu intensivieren, gründeten DU Diederichs-Aufsichtsratsvorsitzender Professor Claus Jürgen Diederichs, DU Diederichs-Vorstand Werner Schneider sowie sieben weitere Experten der Baubranche die DGA-Bau (Deutsche Gesellschaft Außergerichtliche Streitbeilegung im Bauwesen e.V.).

Der Verein mit Sitz in Berlin wurde am 19.12.2013 gegründet, Professor Diederichs wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt. Zu den Vereinszielen gehören, das Verständnis für außergerichtliche Streitbeilegung im Bauwesen zu fördern, eine rasche und endgültige Erledigung von Streitigkeiten zu unterstützen, Fallbeispiele zu dokumentieren und mittels Fachtagungen, Kongressen und Publikationen das Fachwissen zu verbreiten sowie die Diskussion fortzusetzen. Zudem führt der Verein Listen qualifizierter Personen, so dass Interessierten auf Anfrage Schlichter, Adjudikatoren, Schiedsgutachter und Schiedsrichter genannt werden können.

Mit der Vereinsgründung wurde ein weiterer Schritt getan, um die außergerichtliche Streitbeilegung im Bauwesen zu verbreiten und etablieren.

Weitere Infos unter www.dga-bau.de.

Downloads